Zahlen & Fakten
Starke Worte

Um unersetzbar zu sein, muss man stets anders sein.

Modedesignerin Coco Chanel
Meistgelesen
Band im Sand
Future Life
Band im Sand
An der Küste Saudi-Arabiens soll eine 170 Kilometer lange City entstehen, deren Stadtteile eine urbane Perlenkette bilden.
„Neu kalibrieren, neu erfinden – in alle Richtungen“
Think Green
„Neu kalibrieren, neu erfinden – in alle Richtungen“
Lieferketten im Dauerstress, Produktionsabläufe im Umbruch. Und nachhaltig soll auch noch alles werden. Schaeffler-Vorstandsmitglied Andreas Schick zeigt auf, wie zukunftsweisende Technologien als neue Stellschrauben zum Nachjustieren genutzt werden.
Hype um H
Think Green
Hype um H
Wasserstoff verfügt über eine hohe Energiedichte pro Masse – und ein hohes Innovationspotenzial für die Dekarbonisierung vieler Branchen. Die Errichtung einer globalen Wasserstoffwirtschaft ist im vollen Gange – aber nicht am Ziel. Ein Lagebericht.
Tokio 24h
In Motion
Tokio 24h
Wie ist es, als Ausländer in der größten Stadt der Welt zu leben? Andreas Neuenkirchenhat für „tomorrow“ einen typischen Tag in der 38-Millionen-Einwohner-Metropole festgehalten.
Energiespeicher der Zukunft
Think Green
Energiespeicher der Zukunft
Strom zu speichern ist eine wichtige Komponente bei der Wende hin zur nachhaltigen Energiegewinnung. Welche Rolle können mechanische Anlagen wie Schwungräder oder Druckspeicher spielen? Ein Überblick.
Tausendsassa Wasserstoff
Think Green
Tausendsassa Wasserstoff
Speichermedium, Antriebsenergie, Kohlenstoffersatz bei Industrieanwendungen: Wasserstoff wird so einiges zugetraut. Der Schaeffler-Wasserstoff-Experte Dr. Stefan Gossens macht den Trendcheck.
Gläserne Daten für die Ewigkeit
Digital
Gläserne Daten für die Ewigkeit
Forscher haben eine neue Hochgeschwindigkeitsmethode entwickelt, um gewaltige Informationsmengen auf kristallinen 5D-Speicherdisks für Milliarden Jahre zu sichern.
Vorsicht Fälschung!
Engineering
Vorsicht Fälschung!
Produktpiraterie kostet Milliarden: nicht nur wegen entgangener Umsätze, auch wegen möglicher Schäden durch schlechte Qualität der Plagiate. Die Folgen sind vielschichtig – die Gegenmaßnahmen auch.